facebook und pigmenttankstelle


Noch eine Entdeckung über facebook, ist jetzt eine “Freundin” der Olma:
Franca Bartholomäi

Sie macht Holzschnitte, Papierschnitte und Druckgraphiken. Alles in Schwarz-Weiss…
(so sind auch ihre Katzen…).

Ach, es gibt so wundervolle Kunst auf der Welt! Die Olma findet, dass facebook dafür eine wahre Schatzkammer ist. Man muss als Dozentin ja auch informiert sein, was in der Kunstwelt so abgeht. Und deshalb ist sie auch stundenlang auf diesem Forum, statt selber was zu machen. Hauseigene Lähmungserscheinungen sind anhand der Fülle im Netz natürlich unweigerlich gegeben. Aufpassen, Frau Olma! Aufpassen!

Während die Olma lamentiert, arbeitet das Wolferl intensiv an dem shop der pigmenttankstelle, der in den nächsten Tagen online geht. Aufregend! Hier gibt es Pigmente, Bindemittel, Pinsel, Spachtelmassen, Leinwände usw. usw. Wir hoffen ja alle, dass durch den Verkauf von Chitosan und Co. endlich mal wieder richtig Geld ins Haus kommt. Für Hundefutter…

 

About these ads

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s