Mittelreich


von Josef Bierbichler und gelesen von Josef Bierbichler.
12 Stunden und acht Minuten hat die Olma nun dieses gewaltige und gewalttätige, rohe, brutale  aber faszinierende und fesselnde Hörbuch angehört. Eine Familiensaga und eine Geschichte Deutschlands.  Sie malt währendessen wie besessen und ich bin bei der Frida. Zum Glück.

About these ads

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter lesen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s