zahlender Hund und andere Zahlen


In den USA gibt es ca. 52 Mio. Hunde.

Weltweit sind es rund 400 Mio. Exemplare.

In Deutschland schätzt man die Zahl auf rund 4,9 Mio.
Unter allen deutschen Städten hält Berlin den Hunderekord: 150.000 werden geschätzt in 2010.  Zahlen tun nur 103.000 Hundebesitzer.

Shanghai zählt 20 Mio. Einwohner und hat ca. 800.000 Hunde.
Das ist der Stadt aber zuviel Hundekacke und Gebell, deshalb haben sie jetzt die 1-Hund-Politik eingeführt. Das Gesetz bestimmt weiterhin, dass Hundebesitzer bei Nachwuchs die Welpen an Haushalte ohne Hund oder von den Behörden zertifizierte Adoptionsagenturen abgeben müssen.

Ich finde ja, dass es manchen Menschen überhaupt NICHT erlaubt sein sollte, einen Hund zu haben. Dem Halbhirn in unserer Straße zum Beispiel.

Hund und Halbhirn

Hund und Halbhirn

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter laut bellen, Politik. Der dicke Hund. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s