Aua!


stationär beim Tierarzt: Ultraschall und jetzt am Tropf. Vermutlich noch eine OP heute.

Es geht nicht gut.

Was ist das nur? Bauchspeicheldrüse, Leber? Walnuss oder Stofffetzen verschluckt? Deswegen läuft jetzt gerade ein Kontrastmittel durch meine Gedärme. Ach.

Advertisements

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter winseln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aua!

  1. mareike schreibt:

    oh je der arme bazi,was hat er denn nun?habe euer auto vorhin so spät beim ta gesehen und mich gewundert..
    ich wünsche euch und ihm dass es ihm schnell wieder gut geht…lg mareike mit susa und pacita

    • Veronika Olma schreibt:

      Liebe Mareike, liebe Susa, liebe Pacita,

      ja, dem Bazi geht es sehr, sehr schlecht. Er hat in den letzten Tagen nur noch gebrochen und Durchfall gehabt. Wir haben eine Tierarztodyssee hinter uns und jetzt wird er morgen operiert. Am Darm. Denn der Verdacht hat sich aufgedrängt, dass er einen Fremdkörper im Dünndarm hat. Etwas Langes, Dünnes, was man auf den Röntgenbilder nicht sehr gut erkennen kann. Morgen um 6.30 Uhr beginnt die OP. Wir hoffen und bangen… Wir danken Euch für Eure liebe Nachfrage! Und wir hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam mit ALLEN gesund durch die Enkenbacher Wiesen rasen können! Ganz liebe Grüße Eure traurige Veronika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s