beseelt


Die zwei Wochen Malkurs im Kloster waren so gut für Körper und Seele.

Höhepunkte: Neue Birkenstock-Treter für Wolfgang, Wanderung IM (!) Harmersbach (naja), Gewitter mit Platzregen (naja), Photographien von Thomas Ruff im Museum Villa Haiss, Zeller Kunstwege mit vielen Skulpturen zum hinpissen und mein neues Brustgeschirr (innen Leder, aussen Woodstock für den Bazifisten in mir)

Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub im August!

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen, Baziergang, Des Pudels Kern, Malkurse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s