2. Sitzung im Waldschlösschen


Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern isst Lasagne und Pasta, spielt Tischfussball, probiert den neuen Kühlschrank aus und debattiert über die “Offenen Ateliers”, über die kommenden Symposien usw.

Luzy, kleiner, weisser Wufftel ist auch dabei.

Und danach drei herrliche Hunde im Enkenbacher Wald. Sitzungen sind immer so ermüdend, und da war ich froh, als ich mit den super Kumpels jagen konnte.

Unten seht ihr noch meine beste Freundin Susa…
Die Olma malt jetzt noch eifrig, das Wolferl baut Rahmen wie blöd und ich schlummere selig unterm Tisch…

About these ads

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s