Welttierschutztag


War gestern.

An diesem Tag kauft man seiner duftenden Langhaar-Rasse-Mietze,  und seinem überzüchteten, überfetteten Belloschätzchen ein feines, teures Leckerli und isst dazu selbst ein preisgünstiges Schweineschnitzel aus dem Fleisch einer Sau, die ein kurzes, dafür unvorstellbar stinkendes, grauenvolles Leben hatte.  Manche Tiere sind halt anders.

wird auch morgen noch so sein.

H E I T I T EI T I T E I T I T E I...

H E I T I T EI T I T E I T I T E I…

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter Des Pudels Kern, Hundsdenker, Politik. Der dicke Hund. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s