Zulassung „art Karlsruhe 2012“


Heute kam über die Galerie Axel Schöber die Zulassung für die art Karlsruhe 2012. Olma hat sich gefreut.

Gefreut hat sie sich auch, dass der Hochsitz über ebay schon wieder verkauft ist, nachdem Wolfgang ihn am Dienstagmorgen abgebaut hat. Ein Jäger aus Winnweiler. Der freut sich, dass er darauf Wildschweine schiessen kann…So geht`s…

Wir freuen uns auch auf die Vernissage der Treppenhausgestaltung der Kinder der Guggenmos-Grundschule in Enkenbach-Alsenborn. Ist am kommenden Mittwoch und noch nix ist vorbereitet. Wird also Zeit, Leute! Ich darf da wohl sowieso nicht mit, also interessiert es mich auch nicht so. Was mich interessiert ist die Frida. Und Schmusen mit der Olma und Gassigehen mit der Olma und Fressen. Das Leben kann so einfach sein.

Advertisements

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen, olmakunst, Wettrennen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s