2012


Allen Lesern meines blogs wünsche ich für das Neue Jahr einen Haufen Glück! Von Haufen verstehe ich nämlich was…

Ich habe das Silvesterfest schön verbracht mit Hans/Esther/Frida/Wolferl/Olma. Die Knallerei ist zwar ökologisch, ökonomisch, ästhetisch und psychologisch volliger Unsinn und regt alle Tiere gleichermassen auf, aber wir haben diesen Mist einigermassen gut überstanden.

Heute war ein langer Spaziergang auf der ehemaligen Atomwaffenabschussrampe bei Hochspeyer angesagt. Der Oberhammer. Voll spacig, dieses Gelände. Und sehr gruselig.

Wir haben hier ein Ballon-Doppelherz im Wald gefunden. Gutes Zeichen? Oder sind bald Medikamente von Nöten? Wir hoffen auf die guten Zeichen. Für alle  Kreaturen of this world.

Advertisements

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter Baziergang, Des Pudels Kern, Hundsdenker veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s