Atelier -0,2 Grad Celsius. Büro 3 Grad plus.


ungeheizt, versteht sich. Wir heizen erst morgen wieder, wenn die Malschüler kommen.

Und dann wird es warm werden, so wie es auch in der Wohnung unten ist. Mit Heizkörpern und Kachelofen und Küchenofen und Werkstattofen. Sehr gemütlich. Draussen ist es auch schön, halt -17 Grad kalt. Wenn man sich bewegt, so wie ich – sehr viel bewegt- dann ist es auch draussen warm. Aber für viele, viele Menschen und für alle Tiere (ausser den Eisbären im Zoo) ist der Winter der letzten Tage überhaupt nicht kuschelig. Sondern oft tödlich.

Und: Wettervorhersagen, die länger als drei Tage sind, sind unseriös. Wer hätte das noch vor ein paar Wochen gedacht: da hiess es: (Zitat aus der Rheinpfalz am Sonntag vom 5. Februar):
„Liebe Jammerer, jetzt ist der da, der Winter. Und jetzt passt es Euch auch nicht: Ich geh´nicht mehr raus! Das ist so kalt! Was das an Heizung kostet! Mütze steht mir nicht, seh´ich aus wie ein Depp! Mag ja alles sein. Aber das Entscheidene ist doch, dass die Meteorologen wieder mal wie die Deppen dastehen: Es bleibt mild, regnerisch, grau bis in den Frühling hinein, hatten sie prophezeit. Und bumms: Knips die Welt den Kühlschrank und das Licht an. Ist das nicht herrlich? Streng dreinblickende Eierköpfe mit Simulationscomputern, denen sie Tonnen an Daten füttern, wissen nicht, was in ein paar Wochen sein wird? Das ist ja fast wie beim Abzug der Amerikaner aus Afghanistan.“

Advertisements

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter Hundewetter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s