short cuts


Es ist viel passiert in den letzten 10 Tagen. Die Olma ist irgendwie schlapp: Da war der Geburtstag, die Germersheim Ausstellung im Kunstverein, die artKarlsruhe und jetzt laufen die Vorbereitungen für die Kunstdirekt in Mainz.

Mich hat das alles ja gar nicht tangiert, denn ich habe mich mit Frida vergnügt. In der schönen Frühlingsluft, während die Olma in den doofen Messehallen rumlief, und das Wolferl auf Leitern stand und Schrauben in die Wände bohrte.

Sie hat angemerkt, dass sie das ja alles für mich mache. Hundefutter und so… na dann…

Advertisements

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter Des Pudels Kern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s