Higgs-Boson?


viel passiert am 4. Juli auf dieser Welt. Schreckliches, Furchtbares, Wunderschönes, Iinteressantes und Alltägliches.

Und an diesem Tag finden Forscher des CERN in Genf vielleicht das Higgs-Teilchen?
Interessiert dies jemanden? Und warum heisst das Ding sogar „Gottesteilchen“?

Prof. Dr. Harald Lesch erklärte vor einem Jahr, was das sein soll:
Immer wieder anhören…

SO kriegen Teilchen Masse. So wird ein Hund daraus.

Also doch ganz schön wichtig…

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter bewegte Bilder, Des Pudels Kern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Higgs-Boson?

  1. Wolfgang schreibt:

    Dass ich nicht lache! Teilchen, durch die die Masse zunimmt?!? Da hätten die auch mich fragen können! Teilchen (hessisch für Kaffestückchen) findet man in jeder Konditorei, und Masse ergeben die ganz schön. Da brauche ich kein CERN. Ich bin sogar schon mal hinter einem Konditorauto hergefahren, das mit „Teilchenbeschleuniger“ beschriftet war….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s