Avatar


„Ein Avatar ist eine künstliche Person (oder Tier – A. d. Olma-R.) oder ein grafischer Stellvertreter einer echten Person in der virtuellen Welt, beispielsweise in einem Computerspiel.

Das Wort leitet sich aus dem Sanskrit ab. Dort bedeutet Avatāra „Abstieg“, was sich auf das Herabsteigen einer Gottheit in Gestalt eines Menschen oder eines Tieres in irdische Sphären bezieht. Der Avatara ist – der Menschheit in ihrem Streben zum Göttlichen hin – Wegbereiter, Vorbild und Lehrer.“ (Wikipedia)

Die Avatare, mit denen wir (Bazi-Olma) in unserer Kunst arbeiten, sind entweder aus dem internet www.turbosquid.com, von Plastiktieren der Firma „Schleich“ oder sonstigem Spielzeug. Ich, der Bazi, bin wohl das einzige richtige, reale, lebendige, sich bewegende Vorbild im Olma-Bild. Darüber müssen wir mal nachdenken.

Schmelze

Schmelze

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen, Des Pudels Kern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s