Isabelle Girard de Soucanton…


…Bildjournalistin/Texterin der Zeitung „DIE RHEINPFALZ“ war heute da, wegen der PLAKAT WAND KUNST und der Ausstellung in der Galerie „aspekt“ in Neustadt an der Weinstrasse.

Da wir uns in der Kunstgeschichte auskennen, kommt ab heute jede Woche ein Kunst-Hund der Woche ins Programm… Heute: Der Maler Giacomo Balla, der dem Futurismus sehr nahe stand . Er malte 1912 – vor 100 Jahren!!!!!!!!- in Berlin diesen turbulent einherrasenden Hund. Und: er war auf der allerallerersten documenta 1955 vertreten…(Hängt heute in New York, im Museum of Modern Art)

Giacomo Balla

Giacomo Balla

Über Veronika Olma

Malerin, Kynikerin und Bazifistin ( www.olma.de)
Dieser Beitrag wurde unter aktuelles Kunstgeschehen, Hund der Woche (Kunstgeschichte), olmakunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s